Rom im Schnee. Hat was…

Eigentlich war der Plan, der heimischen Kälte für ein paar Tage zu entkommen. Rom sollte es wieder werden.
Ein Russlandtief sorgte aber am 26. Februar 2018 für einen Temperatursturz. Die Stadt, die mich sonst regelmäßig zum Schwitzen gebracht hat, hat mich diesmal frieren lassen. Zusammen mit nassen Füßen.
Und der Beobachtung einer gelassenen Stadt im Ausnahmezustand.

Ich mag den Platz…

Petersplatz. Rom. Für mich einer der schönsten Plätze in dem bißchen Welt, das ich bisher gesehen habe. Und ich hab keine Ahnung warum. An ausgeprägter Gläubigkeit kann es nicht liegen…

IMG_0075.JPG

Aus gegebenem Anlass…

IMG_0016.JPG
Schon wieder Rom. Vorallem, weil dieses Wochenende für die Vorplanung für das Wochenende vom 3. Oktober nächstes Jahr draufgegangen ist. Mit ein paar Freunden gehts zur Feier des 20. jährlichen Treffens nach der Beamtenausbildung im katholischen Köln mal ins noch katholischere Rom. Wird cool. Freu mich schon…