Veränderte Landschaften

An der Windkraft scheiden sich die Geister. Ich hatte viele Jahre nichts dagegen. Wie auch, wenn man im Evakuierungsbereich eines Atomkraftwerkes lebt. Ich war heute mit dem Auto dort unterwegs, was man Heimat nennen kann. Und dabei ist mir aufgefallen, wie sehr die Windkraft die Landschaft doch verändern kann.
Nicht in dem Umfang, wie sich die Landschaft rund um Tschernobyl oder Fukushima verändert.
Nicht in dem Umfang wie sich die Landschaft in den Gebieten des Braunkohletagebaus verändert.

Aber sie verändert sich.
Und die Einstellung dazu kann sich scheinbar auch ändern…

 

Wie lange bauen die jetzt schon an BER?

Lese gerade im Reiseführer für Rom, dass das Kolosseum 72 n. Chr. in Auftrag gegeben wurde und 80 n. Chr. eingeweiht wurde. Macht mit den damals deutlich einfacheren Möglichkeiten 8 Jahre Bauzeit. Am Berliner Flughafen bauen sie jetzt schon seit 9 Jahren. Und das Kolosseum steht heute noch und sieht täglich wahrscheinlich mehr Menschen als der neue Hauptstadtflughafen.

Heißt das im Umkehrschluss, wir könnten heute die Arena anfangen zu bauen, in denen die Baugingenieure des Flughafens den Löwen vorgeworfen werden könnten? Und wären wir vielleicht noch vor der Einweihung des Flughafens fertig?

Da sollte man mal nachdenken drüber…

Lecker italienisch kochen…

Es geht ja bald wieder in die “Heimat”. Also ist die Informationsdichte diesbezüglich wieder mal recht hoch. Aktuell schaue ich gerade mal wieder nach Rezepten für Ravioli & Co.

Bei dieser Gelegenheit ist mir dann auch der Beitrag bei T-Online ins Auge gefallen, der die schlimmsten Fehler des Deutschen beim Versuch die italienische Küche zu imitieren machen kann. Schön zu lesen.

Digging in the dirt

Dieses Wochenende ist wieder Motocross-Rennzeit an der Schwarzen Pfütze. Ich war gestern dort. Lauter Bekloppte. Aber positiv bekloppt. War witzig, wieder mal zuzugucken.

Wo sich positiv Bekloppte treffen, sind erfahrungsgemäß auch weniger positiv Bekloppte anzutreffen. Diesmal waren es für mich die, die mit Kleinkindern oder gar mit dem Kinderwagen bis vorne an die Rennstrecke ran mussten. Als würden Rennmopeds mit kaum hörbaren Elektroantrieb fahren…

20150502_134118_0011 20150502_134304_0099 20150502_134730_0119 20150502_134941_0154 20150502_135003_0169 20150502_135250_0196 20150502_135700_0202 20150502_141637_0219 20150502_142033_0235 20150502_142042_0247 20150502_142216_0265 20150502_142308_0278 20150502_142309_0282 20150502_142311_0289 20150502_142425_0304 20150502_142458_0309 20150502_142714_0327 20150502_144136_0338

Kasernierung Teil 2

Jahrzehntelang war das Gelände mehr oder weniger gesperrt für die Stadt. Militärischer Bereich der US Army in der ehemaligen “kriegswichtigen” Kugellagerstadt. Im vergangen Jahr zogen sie ab.
An diesem Wochenende: Lageerkundung im “neuen” Stadtteil Ledward in Schweinfurt.

20150426_120826_0238 20150426_120437_0232 20150426_115824_0220 20150426_115813_0217 20150426_114727_0207 20150426_114300_0202 20150426_114119_0201 20150426_113430_0191 20150426_113225_0186 20150426_112652_0174 20150426_110359_0139 20150426_105651_0134 20150426_104848_0124 20150426_104737_0121 20150426_104352_0105 20150426_103725_0086 20150426_102900_0068 20150426_102737_0060 20150426_102502_0052 20150426_102151_0045 20150426_102117_0044 20150426_102100_0041 20150426_101927_0036 20150426_101705_0034 20150426_101642_0031 20150426_101355_0027 20150426_101326_0025 20150426_101236_0023 20150426_101105_0018 20150426_101027_0016 20150426_100938_0014 20150426_100726_0012 20150426_100706_0011 20150426_100133_0008 20150426_095638_0001

Kasernierung Teil 1

Gestern durfte ich wieder einmal eine Übung unterfränkischer Rotkreuzeinheiten fotografieren. In der ehamligen US-Kaserne Kitzingen. Ein El Dorado der Fotografie. Nur zu wenig Zeit…

Die Fotos der Übung sind hier zu finden. ConneKT-Fotos.

20150425_082612_144

20150425_082856_157

20150425_085822_366

20150425_085921_370

20150425_090000_373

20150425_090100_378

20150425_091402_397

20150425_095756_851

20150425_102620_956

20150425_120937_1220

20150425_121035_1221

20150425_121100_1222

20150425_121110_1224

20150425_121233_1232

20150425_121706_1241

20150425_122051_1243

20150425_135816_119

20150425_140041_130

20150425_081836_123

Final Countdown

Ende Mai 2015 wird das AKW Grafenrheinfeld endgültig heruntergefahren. Als erstes reguläres Kraftwerk nach Fukushima.

Ich konnte mir die Anlage ein paar mal auch von innen ansehen und hatte nie wirkliche Angst, dass etwas passieren könnte. Trotzdem bin ich irgendwie froh.

Die weithin sichtbaren “Rauchschwaden” als Zeichen für “jetzt biste wieder daheim” werde ich trotzdem vermissen…

20150418_232637_023

20150418_233218_029

20150418_235743_032

20150419_000843_041

20150419_001217_045

 

Linktipp: Ciao Roma

Urlaube brauchen, soweit man als Individualreisender unterwegs ist, wohl doch einiges an Vorbereitung. Zumindest wenn man nicht den Standardreisenführern und damit Menschenmassen folgen will. Oder man geht gänzlich ohne Vorbereitung los und sieht dann vielleicht nur die Hälfte. Für Städtereisen gilt das noch verschärft, finde ich.

Heute habe ich wieder einmal eine gute Seite zur Vorbereitung auf die schönste Stadt der Welt gefunden. Wer also nach Rom möchte: Diese Seite hier vorab checken!

http://www.ciao-roma.de